2

Ich teste „Shirt´n`Short 2.0“ – wer macht mit?

sns_158a

Warum sitzt das Kind im Schlafanzug im Garten, fragt ihr Euch? Na, weil das sportliche Schnittmuster „Shirt´n´Short“ nichts für die junge Dame ist, sie aber trotzdem als Testmodell herhalten muss. Also wurde es ein Pyjama in Gr. 158. (Ja, ich habe dem Schnitt eine Größenerweiterung und Überarbeitung verpasst. Version 2.0 wird es von 92-164 geben.) Und das Bild ist doch hübsch bunt.

Nicht so grau in grau 😉 wie bei diesem 140er Shirt. (Hose gekauft).sns_140a

Auch in Gr. 116 und 98 habe ich günstigerweise Modelle: (karierte Hose gekauft, der Rest ist „Shirt´n´Short“)

sns_98_116_d

Eine weiteres Gr. 140_Komplettoutfit seht Ihr hier (Geh´n wie ein Ägypter…):

sns_140c

Ebenfalls von oben bis unten benäht Gr. 98 und 116:

sns_98_116_b

An den Hosenschnitt muss ich noch mal ran, die sind schon recht weit und da habe ich oben echt das Problem, das Bündchen eng genug zu bekommen, damit die Hose nicht rutscht…sns_98_116_a

Und die Lääänge der langen Beine muss ich auch unbedingt noch testen lassen, auf dem nächsten Foto habe ich es mal fototechnisch geschickt vertuscht…

sns_158b

Ein paar Eindrücke lasse ich Euch noch da – und da der Sommer so brav (und unerbittlich) anhält, kann ich Euch ja fragen: Probenähen Gr. 92-164? Ein paar Meinungen und Bildchen hätte ich schon gerne noch um eBook „Shirt´n´Short 2.0“ zu vollenden. Freiwillige ab sofort gesucht.

sns_98_116_csns_140dsns_140bsns_116asns_98_a

Das letzte Probenähen zum Wickelbody ist eigentlich so gut wie vorbei, ich wartet nur noch auf ein paar Bildchen der Endversion.

Advertisements
0

Ein Leben nach DaWanda?

Das Kapitel DaWanda hat nach nun 5 Jahren für mich am 31.08.2018 ein Ende. Die Plattform schließt. Puh. Schon komisch. Als eBook-Ersteller hat mich die Ankündigung nicht so in Panik versetzt, schließlich gibt es viele andere bewährte Plattformen, auf denen ich eh schon anzutreffen bin. Dennoch wird es ein neuer Lebensabschnitt werden. Ein Leben ohne DaWanda, in der DIY-Szene schon eine verunsichernde Vorstellung.
Falls noch jemand DaWanda-Gutscheine loswerden muss oder ihn einfach die DaWanda-Torschlusspanik überfällt, kann er in meinem DaWanda-Shop vorbeischauen, da gibt es gerade 50% Abschiedsrabatt.

dawandashop_bild

Ich danke DaWanda dafür, dass ich damals mein eigenes kleines Unternehmen gründen konnte. Wie bei fast allen in der DIY-Szene war dies der Grundstein, der alles ins Rollen brachte. Was man aus diesen Möglichkeiten macht, liegt an vielen Faktoren, zuletzt aber bei einem selbst.

0

Die Bezwingung des Zuschnitt-Berges

dav

Wenn aus Stoffresten etwas so Sinnvolles wird, freue ich mich immer besonders. So ein schöner bunter Stapel Frühchen-Bodys!

Zugeschnitten sind sie ja immer schnell, aber die Zuschnitte, bzw. die Ufos lagen hier wochenlang rum. Jetzt habe ich mich aber in die Sitzwölbung getreten und in zwei Tagen die 26 Bodys fertig genäht. Sie gehen nun über den Verein Sternenzauber und Frühchenwunder e.V. in die Klinik hier vor Ort.

Das Schnittmuster ist von mir, der Wickelbody „Miniwax“ kommt, sobald wir mit dem Probenähen in den Babygrößen bis 74 fertig sind, als eBook heraus. Die Frühchengrößen, wie hier Gr. 38, wird es dann sogar als Freebook geben. Schaut mal was ihr damit zaubern könntet:

miniwax_gr38b Kopieminiwax_gr38a Kopieminiwax_gr38c Kopie

An reifen Neugeborenen sieht der Body selbstverständlich auch entzückend aus, das kann ich demnächst mit Designbeispielen aus dem Probenähen beweisen.

 

0

Probenähaufruf Wickelbody

probenähen_miniwax

Mein Mini-Wickelbody in Gr. 38 ist nun bis Gr. 74 gewachsen und möchte nun unter dem Arbeitstitel „Miniwax“ probegenäht und getestet werden.

Dafür suche ich Probenäher mit passendem Modell in den Babygrößen bis 74.

Wenn Du vom 18.06.- ca. Ende Juni Zeit und Lust auf ein solches Testen hast, dann melde Dich bei mir: per e-Mail (design@freudenwald.de) oder über Facebook, wo ich ebenfalls aufrufen werde.

Wer kein passendes Baby zur Hand hat, kann auch die Frühchengröße nähen und die Bodys anschließend z.B. an Sternenzauber und Frühchenwunder e.V. spenden.

Danke, ich freue mich auf Euch.

0

Wickelbodys (nicht nur) für Frühstarter

Der Juni erinnert mich immer daran, dass nicht jede Schwangerschaft problemlos verläuft und zum errechneten Zeitpunkt glücklich endet.

Ich bastel ja gerne Schnittmuster für Frühchen (und Sternchen), zuletzt habe ich Euch  meinen Frühchen-Strampler und die Frühchen-Füßlinge präsentiert.

Heute gibt es Bodys:

wickelbodys_38

Hier seht ihr Exemplare in Gr. 38, welche ich aus Stoffresten gezaubert habe.

Vor mir liegt noch ein riesiger Stapel Zuschnitte, da bin ich ja immer ganz fix und freue mich, wenn die Stoffberge schmelzen. Aber das Fertignähen zieht sich dann doch immer.

Da ich diesen Wickelbody-Schnitt so süß und außergewöhnlich finde, soll es ihn auf jeden Fall auch noch in normalen Babygrößen, zumindest bis Gr. 74, geben. Der Schnitt ist bereits gezeichnet.

Dazu plane ich demnächst ein Probenähen – bleibt bei Interesse also dran.

 

0

Lauter schöne Männer!

superbasics_xs_3xl

Seht doch selbst, ob Größe XS (Eifelliebe) oder Größe 3XL (Villa Boger), die Typen sehen doch wirklich super aus in ihren Super-Basic-Shirts! Und wir haben auch 4XL getestet, davon kann ich Euch nur kein Bild zeigen.

Die Größen dazwischen sind auch fleißig rauf und runter genäht worden von einer Riege Probenäherinnen, welche ich am Ende des Post aufführe und verlinke. Hier ein paar Beispiele:

Gr. S

(MamaMücke näht und Mottes Fadenlauf)

Gr. M

(RaLeLu Handmade und Sabrina Bram)

Gr. L

(Die Meyerei und Likno Lino)

Gr. XL

(PaJa´s Dream 2.0 und Wollis Fadensalat)

Gr. 2XL

(Pedi´s Ledertaschen & Co. und Little Things by Laura Thiel)

Gr. 3 XL

(Schneppis Hobby und Ideen Eck und Handmade by Heidi und Anita)

 

Viele weitere Designbeispiele aus den Probenährunden findet ihr bereits hier im Lookbook.

 

Ihr erhaltet das e-Book mit Schnittmuster und Anleitung auf folgenden Plattformen:
Makerist

DaWanda

Alles-fuer-Selbermacher

Crazypatterns

Sewunity

oder bei mir direkt im Shop

Auf allen Plattformen bekommt ihr natürlich ebenfalls das „Super-Basics“ e-Book für Kids von Gr. 92-164.

 

Wem die grafische Anleitung zum Nähen nicht reicht, der kann sich auch das Nähvideo auf YouTube zu den Super-Basics ansehen.

 

Ich danke meinen Probenäherinnen (und ihren Männern, Freunden und Söhnen):

Bregtje de Groot-Reus
Jens Dittrich
Little Things by Laura Thiel – http://www.facebook.com/LittleThiel/
Sabrina Bram
Sandra Blu
Sandra Löwel
Schneppis Hobby und Ideen Eck – http://www.facebook.com/Schneppii/
Vivien Su
0

… und zu Ostern gibt es: …

IMG_2595 KopieZu allen möglichen Anlässen gibt es ja gefühlt bei jedem zweiten e-Book-Ersteller irgendwelche Freebies und Freebooks: Schnittmuster, Plottdateien, DIY-Anleitungen… und das alles kostenlos. Natürlich. Als Dankeschön. Als Werbung. Als Kundenbindung. Für´s eigene Ego. Oder halt zur Selbstausbeutung.

Klar habe ich auch überlegt, ob ich Euch was zu Ostern „schenke“. Zu Weihnachten gab es ja schon nichts.
Parallel hatte ich aber schon lange das Bedürfnis, einige Freebooks aus dem Netz zu nehmen. Aus verschiedenen Gründen.

Als ich vor über vier Jahren ein Freebook für einen Kapuzenpulli gesucht habe, bin ich im Netz nicht fündig geworden und habe selber einen entworfen. Der Schnitt ist viel von Euch genäht worden. Unglaublich viele Pullis habe ich in den sozialen Netzwerken gesehen. Die Downloadzahlen sind atemberaubend. Sogar geklaut worden ist mein Schnitt und unter anderem Namen verkauft worden. Ich bin davon ebenso geschmeichelt wie angepisst.
Meine „Schnittersteller-Karriere“ begann mit einer Strampelhose mit Füßen. Den ersten Prototypen habe ich Euch seit 2013 kostenlos zur Verfügung gestellt. Obwohl ich danach sehr umfangreiche, bebilderte e-Books mit ähnlichem Inhalt auf den Markt gebracht habe, z.B. Strampler/Hose „Wendelin“ oder Einteiler „Heinrich“. Beide sind bei den Anleitungskäufern sehr beliebt und haben sich bei den Kunden und mir bewährt. Ein ordentliches e-Book bietet für die paar Euro also einen ordentlichen Mehrwert. Auch beantworte ich bei diesen Produkten gerne Fragen, wenn noch welche offen sind. Dass ich die Augen verdrehe, wenn ich bezüglich eines Freebooks kontaktiert werde „Wie, gibt es da etwa keine kostenlose Anleitung zu?“ oder ich irgendwo lesen muss „Freebook ist schlecht, Teil sitzt zwar super, aber ist keine Anleitung bei“, seht mir bitte nach.

Ich habe beschlossen, meine FreE-Books zu reduzieren. Für die ganz kleinen Babys werdet Ihr immer was bei mir finden, denn die Frühchenschnitte lasse ich gerne stehen.

Aber ihr bekommt doch noch was von mir:

IMG_2859b
Von ganzem Herzen wünsche ich Euch ein glückliches, fröhliches, entspanntes Osterfest im Kreise Eurer Lieben!