2

Herren-Super-Basics testen?

probe_superbasicsherren

Jetzt kommen die „Super“-Männer dran!
Der Shirt-Baukasten „Super-Basics“ für Kids ist bereits online, die erste Testrunde für das Herren-Schnittmuster hat bereits letztes(!) Jahr stattgefunden und das eBook soll nun vollendet werden. Zu diesem Zweck suche ich noch eine Reihe Probenäher zur Verstärkung meines Teams:

– Du hast einen Herren zur Hand (oder bist selber einer), der sich benähen und begutachten lässt
idealerweise angeben, welche Größe Ihr nähen würdet (siehe Maßtabelle im Bild)
– Stoffverbrauch T-Shirt: 1,45- 1,80 m Jersey
– Ablauf Probenähen: Start 22. 03. 2018, Osterpause, Fertigstellung des Schnitts/e-Books ist für Anfang April angedacht.
– Austausch wird in einer fb-Gruppe stattfinden

Wenn Dich das Projekt anspricht und Du Zeit hast, freue ich mich über Dein „Hilfsangebot“  als Kommentar auf Facebook oder per hier. Danke.

Advertisements
0

Aufruf: kunterbuntes Probenähen

penelope_2_probenähaufruf

2014 gab es das schon mal, gewöhnungsbedürftig bunte Schlupfausschnitt-Shirts mit dem Namen Penelope. Ein cooler Schnitt, einfach mal anders. Ich mag ihn, aber die Kundschaft hat ihn so stiefmütterlich behandelt, dass ich ihn irgendwann aus dem Shop genommen habe.

Das soll sich 2018 ändern! Ein paar Änderungen habe ich gemacht, schließlich konnte ich ab Gr. 56 am eigenen Kind testen.

Das erste Probeexemplar der Version 2.0 sollte eigentlich „Retro“ werden, aber igendwie finde ich es eher „Halloween“, vorallem in der Blitzlicht-Dämmerungs-Bildqualität. Mein Mann findet es „Osterei“. Das knallig bunte Retro-Halloween-Osterei ist aus Nicki und daher eher ein Pulli als ein Shirt. Dünner Sweat ginge sicher auch, der Schnitt ist recht leger, aber kein richtiges weites Pulloverschnittmuster.penelope_2_92_98

Nun zum eigentlichen Zweck dieses Posts:

ICH SUCHE PROBENÄHER:

Deine Voraussetzungen:

  • Dir gefällt der Schnitt
  • Du hast ein passendes Modell in Gr. 44-104
  • Du kannst ab dem 15.01.2018 mind. zwei Oberteile nähen (beim ersten Passformcheck darfst Du Dich an kunterbunten Resten austoben, Dein endgültiges Designbeispiel nach Änderungen darf etwas durchdachter sein 😉 )
  • Du kannst mir nette Tragefotos (ohne Gesicht) machen
  • Ablauf Probenähen: Start – 15.01.; Ende – wenn es gut läuft Ende Jan., ansonsten Februar Urlaubspause und dann ab März die Endphase.

Interesse? Dann stelle Dich bei mir vor, per e-Mail (design@freudenwald.de) , Kommentar hier oder auf facebook.

 

1

Designnähen „Knöpf-Shirt“

Designnähen Knöpfshirt

Im Hintergrund haben schon einige fleißige Damen mit mir am Schnitt des „Knöpf-Shirt“ gefeilt. Das ist inzwischen bei Version 3 angekommen und sucht jetzt noch ab sofort ein paar DesignbeispielnäherInnen für die Größen 92-164.

Wenn Du in den nächsten Tagen also Zeit, Stoff und Modell hast und vorallem ansehnliche Fotos von ansehnlichen Shirt machen kannst, freue ich mich über Deine Unterstützung und lasse Dir dafür gerne das eBook zukommen.

Schicke mir eine Nachricht hier, per facebook oder design@freudenwald.de

Abschließend noch ein paar Schnappschüsse von meine Versionen 3-1

k2Bshirt152ak3shirt110ak3shirt152k2shirt152dk1shirt107dk1shirt152k1shirt134bk1shirt152c

2

Nähen für Dein Bauchbaby?

babykollektion2017

Der ein oder andere Babyschnitt schlummert auf meiner Festplatte.

Bei ihnen ist das Probenähen immer schwierig, denn in den wirklich kleinen Größen sind die Tester rar.

Deshalb suche ich ab jetzt Näher/innen, die gerne auch schon mal in der Schwangerschaft das ein oder andere Teil nähen können um es bei Zeiten zu testen.


Voraussetzung ist, daß Du auch ohne ausführliche Anleitung ordentlich nähen kannst, verschwiegen bist und in den nächsten Monaten ein Modell hast.

Selbstverständlich darf das Baby auch schon da sein, vorzugsweise max Gr. 68, die größeren finden sich dann einfach, wenn der Schnitt wirklich an den Start geht.

0

PROBENÄHEN Gr. 44-92: Diverse

herbstbaby_probenahen

PROBENÄHEN Gr. 44-92:
Body, Strampler/Jumpsuit, Hose, Shirtjacke
Start: 18.10.2016

Bewerbung:
teile mir per Mail (design@freudenwald.de) oder über facebook mit , welchen Schnitt Du gerne in welcher Größe testen würdest.

Deine Voraussetzungen:
unbedingt genügend ZEIT, um innerhalb der ersten Testwoche (ca. 18.-24.10.) ein Probeexemplar des Schnittes Deiner Wahl zu nähen, an Deinem Modellkind Gr. 44-92 anzuprobieren und mir Rückmeldung incl. Bilder zu geben.
Gegebenenfalls (nach evtl. Schnittänderungen) ein zweites Exemplar in der zweiten Testhälfte (ca. ab 25.10.) zu nähen und davon dann auch öffentlichkeitstaugliche Bilder zu machen.
Ich freue mich auch auf Anfänger, Blog-und-fb-lose

Ablauf: Zum Austausch werde ich dieses Mal eine fb-Gruppe aufmachen, kommuniziere mit Euch aber auch per e-Mail.

Benötigte Materilien:
Jersey; Hose/Jumpsuit auch z.B Cord, Webware

Die ausgewählten Tester werde ich am 17.10. hier und auf facebook bekanntgeben.
Ich freue mich auf Euch.

0

Nochmal Probenähen: Kleidchen für Große

Das Kleidchen von gestern konnte ich auch am weiblichen Geschlecht testen, ihr seht die kurze Version in Gr. 146:
146_kleidchen1c
Mit dem weiblichen Geschlecht hat sich allerdings eine Problematik aufgetan. Das Bündchen des Halsausschnitt läuft genau über die Brust. Und damit meine ich die Brust. Das mag die heranwachsende Dame nicht so sehr.
146_kleidchen1b

Auch wenn sie meint, sich daran gewöhnt zu haben, hadere ich noch etwas damit.

Das Bündchen setzt extra direkt oben am Armausschnitt an, so ist beim Nähen die Positionierung einfach. Das finde ich sonst bei Wickeloberteilen immer schwierig. Weiter unten angesetzt liefe das Bündchen unter der Brust, ok…

Nachdem ich das Teil selber anprobiert habe, wurde mir klar, so wie es jetzt ist, trägt es sich angenehm, wenn man schon Brust hat, die befindet sich  dann nämlich unter dem Bündchen, welches dann mal nicht so dämlich quer darüber läuft. Wenn es sich aber gerade erst hubbelt, hat man halt die Bündchen/Brust-Problematik.

 

Wer mag mir denn da testen helfen?

Weiterhin nehme ich Verstärkung für das Kleidchen in den Gr. 74-128 an.

Desweiteren biete ich nun bis Gr. 164 PROBENÄHPLÄTZE an. Dabei könnt ihr das Kleidchen auch als Shirt oder Tunika nähen.

Test-Zeitraum 10.09.- 18.09.2016

Deine Voraussetzungen:
– Zeit im genannten Zeitraum mind. ein Exemplar zu nähen, an passendem Modell zu testen und mir erkennbare Bilder von der Anprobe zu schicken.
Dein Feedback benötige ich, um den Schnitt und ggf. die Anleitung zu optimieren.

 

Melde Dich bei Interesse bei mir per e-Mail (design@freudenwald.de), Kommentarfunktion oder auf facebook. Gib dabei unbedingt die Körpergröße Deines Modells an. Danke.