Strampelanzug Probeexemplare

Um einen Strampelanzug im Penelope-Design zu erhalten, wird an das Shirt unterhalb des Unterbrustbandes einfach ein Hosenteil genäht.

Beim Probenähen kam heraus, daß ich es mit der Beinlänge gut gemeint habe. Da werde ich noch ein wenig kürzen, vorallem in der kurzen Variante, damit es auch ein Spieler wird. Das lange Bein kann ruhig lang sein, nichts ist ätzender, als eine zu kurze Strampelhose. Und tragegeeignet soll der Overall ja auch sein. Und wenn man dann meine Füßlinge annäht, soll nichts spannen.

Den Anfang bei den Designbeispielen macht ein stoffgewickeltes Kind in Gr. 68:

68

Gr. 62:
62

Gr. 74:
74

Gr. 86 kurz:
SAMSUNG

Gr. 86:
86b

Gr. 98 kurz:
98

Wie die tollen Bodys aus der 2. Probenährunde aussehen, zeige ich Euch im nächsten Beitrag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s