1. Teil – GöGa-Raglan-Sew Along

Ich hoffe, ihr habt alle schon passenden Stoff für das T-Shirt Eures Göttergatten rausgesucht und ihn gewaschen und getrocknet.

Wenn nicht, dann jetzt aber schnell …

denn heute gibt es das

Schnittmuster

 

In Teil 2-5 werden wir nähen. Jeden Tag nur ein kleines bißchen, so kann das Projekt auch nebenbei gemacht werden.

In Teil 6 würde ich gerne Eure Ergebnisse erfahren und sammeln. Auch andere freuen sich über Rückmeldungen zum Schnitt, Bildchen und Links zu tollen kreativen Seiten.

 

1.

Ladet Euch das pdf herunter und druckt es aus. Achtet dabei darauf, „ohne Seitenanpassung“ auszudrucken. Auf den einzelnen Blättern sind Skalierungsquadrate, kontrolliert, ob sie auch 5×5 cm groß sind.

2.

Schnittteile zusammenkleben und ausschneiden. Vorderteil, Rückenteil und einen Ärmel:

göga1

Wenn Du Dir wegen der Größe unsicher bist, dann vergleiche die Schnitteile mit einem gut passenden T-Shirt Deines Göttergatten.

Falte dafür das Ärmelschnittteil an der strichpunktierten Linie und lege es mit dem Vorderteil zusammen. So kannst Du es auf ein Shirt legen und vergleichen.

gäga1a

3.

Überlege Dir vor dem Zuschnitt, wie Du Saum an Ärmel und Oberteil aufführen möchtest und füge entsprechend Nahtzugabe beim Übertragen des Schnittteils auf Stoff hinzu.

Die Länge des Ärmel im Schnitt entspricht der empfohlenen Fertiglänge.

4.

Schneide Vorder- und Rückenteil im Stoffbruch zu.

Die zwei Ärmel musst Du spiegelverkehrt zuschneiden. Es gibt einen rechten und einen linken Ärmel:

göga2

~~~~~~~~~

Damit endet das heutige Programm. Wir schieben unsere Männer ja nur so dazwischen, wollen wir uns mal nicht zuviel pro Tag vornehmen. 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “1. Teil – GöGa-Raglan-Sew Along

  1. Ich habe mir den Schnitt ausgedruckt und mit einem T-Shirt meines Mannes verglichen, das geht sich aus! 🙂 Dann hat es auch noch die Zustimmung meines Mannes erhalten. Also werde ich auf alle Fälle eines nähen, ob ich´s beim Sew-Along schaffe, mal sehen!
    Danke für den tollen Schnitt. Echt mal was besonderes!
    lg
    Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s