0

Strampel- Video

Vor ca. einem Jahr wollte ich Euch ein Anleitungsvideo zum eBook „Strampler(hose) Wendelin“ drehen. Leider hat das Null funktioniert, denn die Tonspur lief im MovieMaker asyncron und auch noch dynamisch, so daß ich Bild und Ton einfach nicht mehr zusammenbekommen habe. Und ohne Ton ist das auch nicht sehr ansprechend gewesen. Jetzt habe ich aber wenigstens das niedliche Ende für Euch rausgekramt, ihr könnt Euch das Video auf Facebook anschauen 😉

videobilder-starmpler
Das e-Book „Wendelin“ zum Nachnähen gibt es z.B. hier.

7

Starterhose goes Jumpsuit

In letzter Zeit hatte ich ja zahlreiche (Früh-) Starterhosen genäht. In Baby/Kleinkindgrößen soll es die auch geben und so habe ich natürlich schnell mal 80 genäht. Die Hosen mögen wir sehr, aber für Euch ist so ein Schnitt ja langweilig, denn die gibt es wie Sand am Meer. Also nachgedacht, welches Feature reizvoll und mal was anderes wäre…

Oben noch was dran!?! Da habe ich mir gar nicht soviel von erwartet, aber das Ergebnis gefällt mir phantastisch, das können auch Kleinkinder noch gut tragen. Hier nun beide Varianten:

startervarianten

Anstatt die Hose vorne zusammenzunähen, habe ich auf die Nahtzugabe verzichtet und Bündchenstreifen als Knopfleiste drangenäht.starterjumpsuit1

Mich könnt ihr auch mal im Hintergrund sehen *haha*starterjumpsuit2

Aus Jersey macht die Hose selbstverständlich jede Bewegung mit …
starter_80a

…. aber auch das Jumpsuitanzugstramplerdings aus Babycord ist noch nichts bei Krümelsuchakrobatik geplatzt:

starterjumpsuit3
In Kürze werde ich einen Probenähaufruf starten, bleibt dran!
starterjumpsuit4

0

Alter Schnitt und alter Stoff

Nächstes Projekt „ungeliebte Stöffchen ver-testnähen“:
Der SternePunkte-Stoff aus einer Ü-Tüte aus dem ich schon so viele Probeexemplare genäht habe. Unter anderem ein Strampler Wendelin und ein Raglanbody-Test.
Unglaublich wie weit ein Meter Stoff reichen kann. Später wird mir bestimmt ganz warm ums Herz, wenn ich das Muster sehe, weil ich dann an meine kleinen Kinder denke.

Meinen allerersten Schnitt, eine Strampelhose mit Füßen, gibt es aktuell nicht mehr, weil ich ihn dringend überarbeiten wollte. Seit einem Jahr schon…. Nun erst in Größe 74 gibt es einen Version 1.2 Test

2StrampelFuss1a

Das Po/Schritt-Teil habe ich geändert, damit es einfacher zu nähen (mit der Ovi) ist. Aber da habe ich was falsch gezeichnet, so gut passten die Teile jetzt nicht mehr zusammen, habe ich beim Nähen gemerkt. Da muss ich noch mal ran. Der Pilz-Stoff für Poteil kam übrigens direkt aus dem Müllsack. Noch einen Stoff gänzlich eleminiert.

2StrampelFuss1b

Der Bündchenstoff ist sehr labberig, am Bauch finde ich  es angenehm, da habe ich auch Erfahrungswerte für die Weite. An den Beinen hätte das Bündchen viel enger sein müssen, habe ich mich nur nicht getraut, da das zugeschnittene Teil dann so winzig aussah. Jetzt ist das Bündchen leider recht funktionslos, die Babyfüße rutschen aus den Hosenfüßen. Mit dem richtigen Bündchen klappt das aber.

Mal gespannt, wann ich Version 1.3 oder höher schaffe.

Von dem Sterne-Punkte-Stoff war übrigens immer noch was übrig. Aber ich habe ihn vernichten können, das Ergebnis zeige ich Euch demnächst. Tipp: es ist klein, aber nicht für Babys!

2

Ein Wendestrampler für den Frischling

wendestrampler Kopie

Einen Tag vor der Geburt – mit Blasensprung ;-) habe ich noch diesen Gr. 50 Wendestrampler genäht:
wendestrampler50

Intention war, keine störenden Nähte an den frischen Füßchen zu haben, deshalb zum Wenden, da gibt es keine Innenseite und ich habe auch alles mit dem Geradestich der Nähmaschine genäht und die NZ kurz zurückgeschnitten. So tragen die Nähte wirklich nicht auf. Und die Nähte sind in der Größe ja auch keiner großen Beanspruchung ausgesetzt, da geht auch Geradstich. Schön an den zwei Lagen Jersey ist auch, daß es reine Baumwolle ist.
Nur wie ich das mit der Einfassung machen sollte, war noch nicht zu Ende gedacht.
Hier habe ich einfach zwei Strampler genäht , ineinandergesteckt und um die Hals/Armausschnitte einen Streifen gelegt und festgenäht und anschließend zurückgeschnitten. Geht, gefällt mir aber noch nicht optimal. Ansonsten ist der Strampler ein kuscheliger Traum!

wendestrampler50_Awendestrampler50_B

Baby hat auf den Bildern ca. 53 cm und 3,7 kg, Strampler ist Gr. 50.

wendestrampler50_C

Die Träger habe ich noch etwas schmaler, den Armausschnitt enger gemacht. Nicht viel, aber nun finde ich es optimal.

Wie an diesem Gr. 50 Strampler. Da habe ich mit Bündchen am Halsausschnitt experimentiert. Das gefiehl mir richtig gut. Ich brauchte nur noch eine Lösung, wie ich auch am Armausschnitt Bündchen anstatt Einfassung nähen kann.

wendestrampler_2_50

Für dieses Probeexemplar habe ich ungeliebte Reststücke verwendet und das hat mir mal wieder verdeutlicht, daß das oftmals eine blöde Idee ist. Das Teil ist nämlich so super, daß wir es ständig (ge)tragen (haben) und ich es mir also ständig angucken „muss(te)“. Mit Neugeborenem hat frau ja auch nicht so viel Zeit, noch ein paar gefälligere Exemplare zu nähen.

wendestrampler_2_50_Awendestrampler_2_50_B

Die Lösung für das Bündchenproblem hieß dann doch „Wendeöffnung“, auch wenn ich sie gerne vermieden hätte. Aber mal ehrlich, eine Wendeöffnung zu schließen ist auch nicht sooo ein riesen Ding und das Ergebnis ist super.

wendestrampler_3_56

Der Strampler ist Gr. 56, den Inhalt schätze ich auf dem Bild auf ca. 4,3 kg:
wendestrampler56_v3fwendestrampler56_v3e

Den Namen „Wendelin“ fürs Baby konnte ich im Familienrat nicht durchsetzen, aber zu einem Wendestrampler passt er doch prima!
Und klar könnt ihr den Strampler auch ganz klassisch einlagig oder als Stramplerhose nähen. Ja, ganz bald könnt ihr nähen, das ebook bekomm ich jetzt auch fertig, die Schulferien sind ja vorbei…

Ein grundlegendes Problem habe ich bei der Fertigstellung des ebooks mit der Wendeöffnung. Denn das schwierigste an ihr ist, ihr Verschließen zu fotografieren. Ich habe es wirklich versucht, aber mein einfacher Fotoapparat spielt da nicht mit, er hat nur verschwommene Bilder vom Matratzenstich geschafft…
Ok, man findet im Internet ja Einiges zu dem Thema, trotzdem bemühe ich mich noch, selber was Passables aus dem zu machen, was ich habe.

wendeöffnung

Ich ernenne den heutigen Tag zum „Tag der Wendeöffnung“
Was habt ihr zum Thema Wendeöffnung? Zeigt doch Eure Anekdoten, Anleitungen, motivierenden Nähwerke und lasst uns eine Sammlung aufmachen

0

Strampler(-hosen)schnitt 2. Testphase

Nachdem die erste Testrunde noch recht klein und gemütlich war, habe ich für die zweite Runde auf facebook und im Blog nach Probenähern gesucht. Irre, wieviel Leute sich da melden, gut daß ich eine größere Auswahl an Babyschnitten zum Testen hatte. Hier nun die Strampler- und Stramplerhosen-Probeexemplare:

Strampler in Gr. 56 haben natürlich für gewöhnlich besonders schnuckeligen Inhalt, aber auch der Strampler ansich ist zuckersüß. Danke an
„Handmade by Hecki“
56_anke_3 56_anke

Gr. 68 meines Stramplerschnitts kleidet dieses Kindlein ein, Danke an „fivekidz“
68_fivekidz

Diese Gr. 68 Stramplerhose gehört offensichtlich der kleinen Nele, made by „Lamiras Nähstübchen“:
68_steffi_hose1

Diese Gr. 68-Strampler und Stramplerhose verdanke ich „My little place“:
68_strampler
68_strampelhose_dominique

Antje hat für die Laufenlern-Krabbler-Größe 74 ihrem Strampler Antirutschsohlen verpasst. 74_antje

Auch in Gr. 80 sieht dieser Strampler von „Graph Zahls Nahtzugabe“ noch niedlich aus – und gleichzeitig Monster-cool.
80_graphzahl_strampler

In „Tanni´s Welt“ zog dieser Strampler in Gr. 80 ein.
80_tanni

Direkt zwei Strampler Gr. 68 präsentiert uns „k.glückspilz“:glueckspliz2

glueckspliz1

Gr. 56– Stramplerhose „Made by Mothes“mothes

Die 2. Test-Runde beschließt die Stramplerhose in Gr. 68 „made by FLO“
franloss

HERZLICHEN DANK AN DIE PROBENÄHERINNEN !

0

Strampler(-hosen)schnitt 1. Testphase

Ganz schön blöd, wenn man einen Schnitt entwirft, für den man eigentlich kein passendes Modell hat.
Das ging mir beim Strampler so, zwar habe ich ein 92er Kind, aber das hält rein gar nichts mehr von Stramplern. Es ist deshalb bei diesem allerersten Probeexemplar geblieben. Die Anprobe dauerte zwei schnelle Bilder lang und dann habe ich das Kind nochmal heimlich im Schlaf in den Strampler gesteckt *hüstel* um die Passform zu checken.
Danach ist noch einiges geändert worden, obenrum, Oberkörper/Beinlängen-Verhältnis, bevor der Stramplerschnitt in die erste Testrunde ging.
Und die Bauchtasche sitzt natürlich viel zu tief…

strampler_92

Die ersten kleinen Exemplare in 56 und 62 aus der ersten Testrunde.

Lieben Dank an die Probenähdamen, der blaue Strampler kommt von Pintin:

strampler_56_62_1test

Pintin hat in der 1. Runde auch in Gr. 86 fleißig mitexperimentiert:

strampler_86_pintin_1test

Ein 2-in-1-Schnitt sollte der Strampler werden, einfach das Oberteil weglassen und schon hat man eine Strampelhose, sozusagen eine Stramplerhose. Hier mein erstes Testexemplar in 56.

stramplerhose_56_1test

Erste Stramplerhosen-Tests in 74, 80 und 86 –
die hellblaue ist von Sockenlotte:
Herzlichen Dank auch allen anderen Probenäherinnen der ersten Runde!

hose_1test_74_86