4

Flügel für Früh- und Neugeborene – Probenähen

flügelhemd_probe

Das klassische Flügelhemdchen zum Wickeln, der Krankenhausklassiker, das musste ich unbedingt probieren. Vor ziemlich genau einem Jahr.

Ich entwarf das auch in Neugeborengröße. Mein Modell war da aber „schon“ bei 68, deshalb gab es die erste Testversion in dieser Größe.

Ein Frühchen/Sternenkinder-Projekt sollte es eigentlich werden, aber ich konnte daran nicht weiter arbeiten. Es hat mich sehr gequält. Seinerzeit habe ich es nur geschafft, eine Decke für den Sarg zu nähen, andere Möglichkeiten hatte ich nicht und wusste auch nicht, daß es sowas gibt.

Bevor das hier zu emotional wird, doch nun zu was Lustigem: mein neuestes Modell ist winzig und doch schon ca. 35 Jahre – und ich fühl mich erstaunlich wohl mit ihr auf dem Arm. Aus den Tiefen der Spielzeugkiste, frisch gewaschen und frisiert:

flügel_38a

Madame trägt ein Flügelhemdchen in Gr. 38. Das passt zufällig ganz gut.

Echtes Baby kann ich auch bieten, von letztem Jahr in 68:

flügel_68c

Um drückende Nähte zu minimieren hat das Oberteil keine Seitennähte und die Säume habe ich nur mit der Overlock versäubert. Deshalb habe ich auch Interlock vernäht, der rollt sich nicht so ein.

Das rote Flügelhemd haben wir lange getragen, aber in der Strampelhose oder im Strampler, da ist das durchaus alltagstauglich auch jenseits des Wochenbetts.

 

Bevor ich am Ende des Beitrags zum PROBENÄHEN aufrufe, lasse ich Euch noch ein paar Bilder da.

flügel_38dflügel_68dflügel_38eflügel_68bflügel_38bflügel_68aflügel_38c

PROBENÄHAUFRUF

Das Flügelhemd gibt es derzeit von Gr. 38-74 auf meinem Rechner. (Kleidergröße = Körpergröße).

Wenn Du ein passenes Modell zur Hand hast und Dir der Schnitt zusagt, würde ich mich über Deine Unterstützung freuen.

Frühchengrößen: da suche ich auch echt Leute, die mir Feedback geben können, wie es passt und was ich ändern muss. Wer hat da Kontakte oder Ahnung?

Weil es sicher nicht so einfach ist, Probenäher zusammen zu bekommen, kann ich keinen konkreten Probe-Zeitraum nennen.  Ich warte ein paar Tage ab, was sich tut, dann etwa ab dem 25.05.2016 gebe ich die Dateien aus. Binnen zwei Wochen möchte ich erste Ergebnisse vorliegen haben. Hast Du erst später die Möglichkeit zu testen, kann das auch ok sein, sprich mich einfach an.

Was ich mir von Dir wünsche: daß Du in Wort und Bild festhalten kannst, wie das Kleidungsstück passt und was geändert werden sollte.

 

Angebote zum Probenähen könnt ihr mir per Mail (design@freudenwald.de), per Kommentarfunktion oder auf facebook machen.

Danke

0

44 for free & die Body-Basics sind da

Zu Babys gehören Bodys, deshalb habe ich in der letzten Schwangerschaft zwei Body-Grundtypen entworfen. Selber getestet habe ich an meinen Kindern verschiedene Größen zwischen 50 und 98. Und natürlich hatte ich einige Probenäher von Gr. 44 bis 104.

Die Gr. 44 war mir wichtig, damit auch sehr kleine Neugeborene oder späte Frühgeborene etwas zum Anziehen bekommen.  Für diese stelle ich die Schnitte in Gr. 44 kostenlos als free-Book zur Verfügung und freue mich, mit Eurer Nähunterstützung, damit den Eltern in der sicher oft schweren Zeit etwas Unterstützung geben zu können.

44 Kopie

Als 44er-Models kann ich Euch diese zwei Reborn-Puppen präsentieren:
Links: der Amerika.Body (mit amerikanischem Ausschnit) genäht von Villa Knuddelbunt
Rechts: der Kreuz.Body (mit überkreuztem Ausschnitt) genäht von Sa Bine Farbenreich

44body schnitt Kopie

 

Alle Größen von 44-104 sind mit ausführlicher bebilderter Anleitung als eBook bei mir erhältlich.

ebook_bodys_frontbild_b

Ich danke den Probenäherinnen, neben vielen anderen auch:
fivekidz ,
Villa-Knuddelbunt ,
Graph Zahls Nahtzugabe ,
My-little-Place ,
Unikaty
Lamiras Nähstübchen

basicbodys