0

… und zu Ostern gibt es: …

IMG_2595 KopieZu allen möglichen Anlässen gibt es ja gefühlt bei jedem zweiten e-Book-Ersteller irgendwelche Freebies und Freebooks: Schnittmuster, Plottdateien, DIY-Anleitungen… und das alles kostenlos. Natürlich. Als Dankeschön. Als Werbung. Als Kundenbindung. Für´s eigene Ego. Oder halt zur Selbstausbeutung.

Klar habe ich auch überlegt, ob ich Euch was zu Ostern „schenke“. Zu Weihnachten gab es ja schon nichts.
Parallel hatte ich aber schon lange das Bedürfnis, einige Freebooks aus dem Netz zu nehmen. Aus verschiedenen Gründen.

Als ich vor über vier Jahren ein Freebook für einen Kapuzenpulli gesucht habe, bin ich im Netz nicht fündig geworden und habe selber einen entworfen. Der Schnitt ist viel von Euch genäht worden. Unglaublich viele Pullis habe ich in den sozialen Netzwerken gesehen. Die Downloadzahlen sind atemberaubend. Sogar geklaut worden ist mein Schnitt und unter anderem Namen verkauft worden. Ich bin davon ebenso geschmeichelt wie angepisst.
Meine „Schnittersteller-Karriere“ begann mit einer Strampelhose mit Füßen. Den ersten Prototypen habe ich Euch seit 2013 kostenlos zur Verfügung gestellt. Obwohl ich danach sehr umfangreiche, bebilderte e-Books mit ähnlichem Inhalt auf den Markt gebracht habe, z.B. Strampler/Hose „Wendelin“ oder Einteiler „Heinrich“. Beide sind bei den Anleitungskäufern sehr beliebt und haben sich bei den Kunden und mir bewährt. Ein ordentliches e-Book bietet für die paar Euro also einen ordentlichen Mehrwert. Auch beantworte ich bei diesen Produkten gerne Fragen, wenn noch welche offen sind. Dass ich die Augen verdrehe, wenn ich bezüglich eines Freebooks kontaktiert werde „Wie, gibt es da etwa keine kostenlose Anleitung zu?“ oder ich irgendwo lesen muss „Freebook ist schlecht, Teil sitzt zwar super, aber ist keine Anleitung bei“, seht mir bitte nach.

Ich habe beschlossen, meine FreE-Books zu reduzieren. Für die ganz kleinen Babys werdet Ihr immer was bei mir finden, denn die Frühchenschnitte lasse ich gerne stehen.

Aber ihr bekommt doch noch was von mir:

IMG_2859b
Von ganzem Herzen wünsche ich Euch ein glückliches, fröhliches, entspanntes Osterfest im Kreise Eurer Lieben!

 

Advertisements
2

Herren-Super-Basics testen?

probe_superbasicsherren

Jetzt kommen die „Super“-Männer dran!
Der Shirt-Baukasten „Super-Basics“ für Kids ist bereits online, die erste Testrunde für das Herren-Schnittmuster hat bereits letztes(!) Jahr stattgefunden und das eBook soll nun vollendet werden. Zu diesem Zweck suche ich noch eine Reihe Probenäher zur Verstärkung meines Teams:

– Du hast einen Herren zur Hand (oder bist selber einer), der sich benähen und begutachten lässt
idealerweise angeben, welche Größe Ihr nähen würdet (siehe Maßtabelle im Bild)
– Stoffverbrauch T-Shirt: 1,45- 1,80 m Jersey
– Ablauf Probenähen: Start 22. 03. 2018, Osterpause, Fertigstellung des Schnitts/e-Books ist für Anfang April angedacht.
– Austausch wird in einer fb-Gruppe stattfinden

Wenn Dich das Projekt anspricht und Du Zeit hast, freue ich mich über Dein „Hilfsangebot“  als Kommentar auf Facebook oder per hier. Danke.

0

Auf in die Frühjahrsproduktion!

FB_2euro_Designer (4)

Nicht nur die neuen „Super-Basics“, sondern auch meine anderen e-Books gibt es heute noch zum verführerischen Preis von nur 2 Euro  bei Makerist

 

ebook_superbasicskids_frontbild1
Die Designbeispiele zu dem Shirt-Baukasten „Super-Basics Kids“ findet Ihr auf Facebook im Fotoalbum oder im Lookbook.

Das e-Book gibt es gerade exklusiv bei Makerist in der 2-Euro-Aktion. Nächste Woche wird es zum regulären Preis auch auf den anderen Plattformen online gehen. Dann zeige ich Euch das Schnittmuster auch noch mal genauer. Die Links zu den Designbeispielen habe ich Euch ja dagelassen, gerne könnt ihr heute noch bei Makerist zuschnappen.