Pullijacke mit Exras

Pullijacken hatte ich bereits in Gr. 98 in Version 1 und 2 probegenäht- hier nun Version 2 in Gr. 74:

pullijacke3_74c

Die Paspeltaschen sind nur gefakt, d.h. es ist kein Taschenbeutel eingenäht. Das fand ich in Gr. 74 überflüssig. Andererseits wären das auch nur zwei Nähte mehr gewesen. Ich finde sie trotzdem entzückend.pullijacke3_74b

Ein Einfassstreifen am Hals verdeckt die Naht. Ein kleiner Mehraufwand, dafür sieht es doch professioneller aus. Idealerweise verwendet ihr lieber unifarbenen Stoff, der Ringeljersey war gewagt, doch auf den ersten Blick sieht es halbwegs gerade aus.

pullijacke3_74a

Die erste Anprobe erfolgte über einem Nickistrampler, da finde ich die Pullijacke etwas eng. Nur mit Body drunter geht es besser. Es sollte ja auch eine Pulli und keine richtige Jacke sein.

pullijacke3_74d

Am Schnitt habe ich nochmal rumgeändert, mal sehen, wann ich die nächste Version schaffe.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Pullijacke mit Exras

  1. Pingback: Pomp! |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s