Luftiges für Sahara-Hitze

Bei den derzeitigen Sahara-Sommer-Temperaturen fällt die Kleidungswahl auch fürs Baby schwer. Da ich Spieler, also kurzärmelige/kurzbeinige Overalls, immer ganz sommertauglich fand, habe ich kurzerhand einen gebastelt.
spieler_pirat_62c

Der Zwerg macht in Bauchlage schon eine gute Figur.

spieler_pirat_62d

In der nächsten Version geb ich im Windelbereich noch etwas Platz hinzu, damit der Spieler auch überall schön luftig sitzt.

spieler_pirat_62a spieler_pirat_62b

Ein Kragen musste auf jeden Fall dran, das sieht nicht nur süß aus, sondern hat auch praktische Gründe. Zwecks Sonnenschutz kann man ihn ja auch im Nacken hocklappen.

spieler_pirat_62f

Und im Kindersitz fungiert er als Gurtschoner – oder besser gesagt als Halsschoner.

spieler_pirat_62e

Im Urlaub wurde der Spieler schon fleißig getestet. Ich finde ihn prima, das Optimum wäre eine Knopfleiste im Schritt, aber es geht auch so. Hoffentlich finde ich Zeit, noch welche zu nähen. Gerade opfere ich die meiste Nähzeit nämlich in Erwachsenengarderobe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s