Jetzt teste ich auch mal

Es war zwar nicht das erste Mal, daß ich für eins meiner Kinder einen Schnitt gebastelt und diesen genäht habe, doch im August 2013 sollte sich einiges ändern. Ich entwarf eine Strampelhose mit Füßen in Gr. 80. Zu kaufen gibt es die ja kaum. Da ich von der so begeistert war, wollte ich für ein Baby im Bekanntenkreis auch eine nähen. Dazu müsste ich den Schnitt natürlich verkleinern. Und da ich nichts Unpassendes verschenken wollte, brauchte ich Leute, die meinen Schnitt testen. Und zack, da war er: mein erster Mehrgrößenschnitt und das erste Probenähen. Unverhofft kommt oft.

prototyp2013

Im Endeffekt habe ich noch einiges geändert, das daraus entstandene erste eBook „Strampelliebchen“ sieht schon ganz anders aus. Zu kaufen gibt es das momentan übrigens nicht, weil ich es unbedingt überarbeiten will, da ich ja gerade praktischerweise ein eigenes Testobjekt habe und mir am eBook inzwischen einiges nicht so recht gefällt. Frau wird halt anspruchsvoller.

Das ist mir auch beim ersten Entwurf der o.g. Strampelhose, die ich als Freebook anbiete, aufgefallen. Erstmal bekam ich es direkt vom Blog gar nicht gedruckt, es wurden immer zwei Seiten auf das DinA4 Blatt gedruckt. Erst nachdem ich die Datei auf dem Rechner gespeichert hatte, klappte das Drucken des pdf. (So als Tipp am Rande)

Dann erinnerte ich mich, daß die Hose oben einfach gerade und sehr hoch war, also habe ich einfach mal großzügig Bögen gezeichnet 😉

prototy2015

Das ist nicht das Einzige nicht so Perfekte an dem Schnitt *hüstel* , ich musste mich echt auf die Hände setzen, den nicht zu überarbeiten. Den Hosenbund habe ich wenigstens mal schnell geändert ,somit gibt es für Euch jetzt einen Prototyp-Update-Schnitt .

Sieht zwar etwas seltsam aus…

prototy2015a

prototy2015b

… passt aber doch recht gut (Größe 62) und wurde schon oft getragen.

prototy2015e

Da passt auch bestimmt noch eine Stoffwindel rein. Und auch wenn die Beine im Liegen etwas lästig lang sind…

prototy2015d

… so passen sie beim Tragen aber wunderbar.

prototy2015c

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Jetzt teste ich auch mal

  1. Hallo,
    vielen Dank für den tollen Schnitt. Ich habe bereits alles zugeschnitten, habe aber leider keine Anleitung dafür gefunden. Gibt es dafür eine kostenfreie Anleitung, und wenn ja, wo finde ich diese? Viele Grüße und Danke vorab,
    Simone

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s