Von Frotteemützen und Frühlingsgefühlen

Heute war es so warm, daß ich fürchtete, es würde Frühling.

Ich fürchtete mich, weil ich es den ganzen Winter nicht geschafft zu haben schien, ein klitzekleines Nähprojekt zu erledigen.

Den ganzen (zugegebenermaßen milden) Winter trägt mein Kind nun schon seine heiß geliebte und so gut passende Wende-Binde-Mütze aus zwei Lagen Jersey.

Doch es sollte eine wärmere Variante her – und heute habe ich den Frottee-Jersey-Mix endlich geschafft:

muetze_frottee

Den Schnitt dazu gibt es bei den FREe-Books.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s